Berlin

Einen Urlaub in Berlin zu erleben ist einfacher wie man denkt. Vorausgesetzt man weiß, was man in Berlin erleben will. Den Sarkasmus mal etwas leicht beiseite gestellt, bessert sich die Qual bei der Auswahl an Möglichkeiten, wie man einen Urlaub in Berlin gestaltet leider immer noch nicht. Berlin ist Hauptstadt, Kreuzungspunkt für Handel und Business, Treffpunkt von allerlei Arten von Kulturen und wenn es nach allgemeingültigen Weisheiten der Deutschen geht, dann ist Berlin auch eine Stadt mit Tausend Dörfern, landschaftlich reizvoll und mehr wie nur einen Urlaub in Berlin wert.

Berlin ist vielseitig, sensible und kontrovers, politisch engagiert, ein Wirtschaftszentrum und dennoch umrahmt von sehr unterschiedlichen Ökosystemen. Der Wannsee, der Müggelsee, die Spree, die Wälder und viele Grünanlagen mit ihren Teichen, Mooren und Wiesen – das ist Urlaub in Berlin für Erholungsreisende, Surfer, Segler, Strandurlauber, Wanderer und Entdecker. Der Alexanderplatz, die Siegessäule, die beiden Berliner Fernsehtürme, die Straße „Unter den Linden“, der Potsdamer Platz und auch Kreuzberg mit seinen uralten Geschichten – das ist Urlaub in Berlin zum Anfassen, Greifen, Staunen und Entdecken und zeigt nur einen kleinen Ausschnitt aus der Berliner Kultur im Wandel der Zeit. Berlin zeigt Preußens Gloria und lässt mit den Museen dieser Stadt an der Geschichte der ganzen Welt teilhaben. Die Museumsinsel vereint Kultur, Archäologie und Wissen aus Jahrtausenden an einem Platz – das ist Urlaub in Berlin für Studienreisende, Historiker, Städtereisende. Jazzfestivals, Open-Air-Konzerte, Karneval der Kulturen, die Weihnachtsmärkte, das Berliner Sylvester am Brandenburger Tour und unzählige weitere Events in Berlin ergeben in der Summe einen idealen Treffpunkt für Kulturreisende. In einer Stadt die niemals schläft, gibt es Hotels und Ferienwohnungen, die nachts keiner so richtig nutzt. Kabaretts, Theater, Opern und Musicals, Kneipen und Partymeilen, Diskotheken und Bars, die die unterschiedlichen Szenen einer Stadt vereinen – das ist Urlaub in Berlin für Partyhungrige und Kulturliebhaber. Selbstverständlich gibt es Hotels in Berlin, die über den Dächern Berlins, atemraubende Ausblicke, Wellness und einen Gourmetabend versprechen. Gäste einer Ferienwohnung dürfen sich gerne auf Einladung, dazugesellen – das ist Urlaub in Berlin für Genussreisen, Wellnessreisen, Erlebnisreisen, Luxus. Jedes Jahr reisen mehr als 5 Millionen Urlauber und Gäste in Berlin an. Unter ihnen wird man Prominenz, Politik und das Business finden. Auch darauf ist eine Stadt wie Berlin vorbereitet. Berlin vereint am Ende nur eines: Berlin ist eine Stadt mit Herz und mitten in Europa gelegen. Ob zum Shoppen, für die Mode, die Partys, zum Gourmet oder privat eingeladen, mit ihren Hotels und Ferienwohnungen heißt Berlin jeden Gast herzlich willkommen.

Berlin besitzt ein ausgebautes und recht intaktes Verkehrsnetz. Gleich drei Flughäfen, mehrere Bahnhöfe, der Berliner Ring (A10) sowie der Schiffsverkehr über die Havel und die Spree bieten sich an, diese Stadt zu jeder Tages-und Nachtzeit zu erreichen. Leichter kann ein Urlaub in Berlin nicht beginnen.

Objekte in Berlin Objekte in Berlin

1182 Objekte in Berlin
Ab 124.9 EUR per Nacht

Hotels in Berlin

Die Planung der Städtreise nach Berlin beginnt mit der Auswahl der richtigen Unterkunft in der Hauptstadt. Hotels in Berlin gibt es in unterschielcihen Preis- und Serviceklassen. Spannend für kurzfristreisende: Meist sind gerade die Wochenenden in den Berliner Hotels günstig zu haben - dann ist die Stadt verlassen von den vielen Menschen, die nur die Woche über in Berlin arbeiten.

Folgen auf Facebook oder Google+